Häufige Baufrage

„Woher weiß ich als Häuslbauer was aktuell am sinnvollsten ist im Energiesparbereich? Jede Firma erzählt mir etwas anderes!“ Hr. S. aus Leibnitz

EASS: Wir empfehlen Ihnen bereits bei den ersten Planideen, zumindest vor der Einreichung bei Ihrer Gemeinde einen dafür ausgebildeten Energieberater ihr Bauprojekt durchsehen zu lassen. Als unabhängiger Experte steht er Ihnen zur Seite und muss Ihnen kein Produkt verkaufen. Nicht alles was auf dem Markt erhältlich ist, wird auch Ihren eigenen Bedürfnissen entsprechen! Wichtig ist, dass Sie vorab über alle Möglichkeiten und Kombinationen ausreichend Informationen bekommen und dann selbst entscheiden was Sie haben möchten.

Viele kommen leider erst in der Rohbauphase in die Energieagentur, weil sie um eine Förderung beim Land Steiermark ansuchen und dafür von uns eine Stellungnahme zum Energieausweis brauchen. Dabei erklären wir gerne was noch möglich wäre um Weiterlesen

Frische Luft bitte!

Luft ist unser wichtigstes Lebensmittel. Gesunde, frische Luft in Innenräumen sollte daher eine Selbstverständlichkeit sein. Doch die Verunsicherung darüber wie sinnhaft Lüftungsanlagen sind, ist groß.

>energie:bewusst Kärnten<

Wer würde sich denn heute noch einen Neuwagen anschaffen ohne einer automatischen Lüftung? Und wie viel Zeit unseres Lebens verbringen wir im Auto im Vergleich zum Wohnen?

Am 9. Mai 2012 waren wir auf Weiterbildung bei unseren Energie- Partnern in Kärnten und bekamen viele interessante Informationen Weiterlesen